Mahnwesen

Handwerksinkasso

Optimiertes Mahnwesen für Handwerker

Inkassounternehmen führen nicht nur das Inkassoverfahren durch, sondern können bereits für das Debitorenmanagement beauftragt werden. Inkassounternehmen übernehmen den Rechnungs- und Mahnversand und je nach Wunsch auch die Überwachung und Verbuchung von Zahlungseingängen.

Der Ablauf im Mahnwesen ist optimal abgestimmt. Wenn in diesem Prozess Mahnungen unbezahlt bleiben, werden sie direkt in das anschließende Inkassoverfahren über-
nommen und dann aus einer Hand von der Rechnung bis zur möglichen gerichtlichen Titulierung durch das Inkassounternehmen bearbeitet. Das spart dem Handwerksbetrieb nicht nur Zeit, sondern auch Kosten, da sich Profis um den Forderungseinzug kümmern.