Lohnpfändung

Lohnpfändung ist eine Zwangsvollstreckungsmaßnahme im gerichtlichen Mahnverfahren. Bei der Pfändung von Lohn- und Gehaltsansprüchen sind zum Schutze des Schuldners die Freigrenzen aufgrund der Pfändungstabelle (§ 850c ZPO) zu beachten.