Inkassoverfahren

Im vorgerichtliche oder auch außergerichtlichen Inkassoverfahren spricht das Inkassounternehmen den Schuldner schriftlich, telefonisch und persönlich durch einen Außendienst an und versucht, die offene Forderung für den Gläubiger einzufordern. Im schriftlichen Inkasso werden verschiedene Inkassoschreiben versendet. Im Telefoninkasso wird der Schuldner direkt im Gespräch mit seiner offenen Forderung konfrontiert und oftmals eine entsprechende Zahlungsvereinbarung getroffen. Der persönliche Kontakt mit einem Außendienst ist dabei die direkteste Ansprache.